Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Stabilitätspakt, Lissabon-Ziele und Euro-Erweiterung: die Wirtschaftspolitik der EU in Fachaufsätzen und Fachbeiträgen, 2. Halbjahr 2004

[Arbeitspapier]

Hishow, Ognian N.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-366205

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Abstract Nachdem sich die Aufregung um die EU-Osterweiterung gelegt hat, rücken die Zukunft des Stabilitäts- und Wachstumspaktes sowie die Lissabon-Strategie der EU wieder in den Mittelpunkt der Debatte über die weitere wirtschaftspolitische Ausrichtung der Union. Flankierend wird in der Fachliteratur mit wachsender Intensität über die wechselkurspolitische Strategie der neuen EU-Mitglieder angesichts ihres bevorstehenden Beitritts zur Wirtschafts- und Währungsunion (Euro-Einführung) diskutiert. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter EU; economic policy; Central Europe; East Central Europe; Eastern Europe; United States of America; Euro; rate of exchange; structural policy; experiential knowledge; expert
Klassifikation Europapolitik
Freie Schlagwörter Stabilitäts- und Wachstumspakt der EU (1997-06-17); Lissabon-Strategie (2000-03-24); Wissenschaftlicher Dialog; Wirtschaftsanalysen; European Forecasting Network (Milan); European Policy Centre (Brussels); International Monetary Fund; Währungsumtausch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 7 S.
Schriftenreihe SWP-Zeitschriftenschau, 02/2005
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top