Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ausschluss im (?) Diskurs : diskursive Exklusion und die neuere soziologische Diskursforschung

Exclusion in (?) the discourse : discursive exclusion and the latest sociological research on discourses
Exclusión zen el discurso? : exclusión discursiva y avances recientes en el análisis sociológico del discurso
[Zeitschriftenartikel]

Herzog, Benno

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1302199

Weitere Angaben:
Abstract "Ziel dieses Artikels ist es zum einen, mit dem Begriff der diskursiven Exklusion eine Konzeptualisierung von Exklusion zu unterbreiten, welche den theoretischen Anforderungen an einen soziologisch-analytischen Begriff gewachsen ist und zum anderen, methodische Hinweise zur Erforschung von Exklusionsprozessen zu bieten. Ich werde hierzu die drei emergenten Forschungsperspektiven der Diskursanalyse 'nach dem Strukturalismus', der Dispositivanalyse, und der wissenssoziologischen Diskursanalyse vorstellen und jeweils danach fragen, welches Analysepotenzial von ihnen ausgeht, um soziale Exklusion soziologisch zu fassen. Dabei wird sich zeigen, dass jede dieser Perspektiven bestimmte Aspekte in den Vordergrund rückt, dabei aber wiederum andere vernachlässigt. Am Ende des Artikels werden Möglichkeiten einer Kombination der Ansätze diskutiert." (Autorenreferat)

"Social exclusion has become a key concept in European social sciences in the last decade. However, the concept has evoked several important criticisms which have cast doubts on its usefulness. The aim of this article is to present discursive exclusion as a conceptualization of exclusion which can withstand the theoretical demands of sociological-analytical notions. Also, the text offers methodological advice for empirical research on the processes of exclusion. The author will present three emerging research perspectives: discourse analysis 'after structuralism', dispositive analysis, and sociology of knowledge approaches to discourse analysis. The author explores their specific potential for sociologically understanding of social exclusion. He will show that each of these perspectives puts foreword particular aspects while losing sight of others. He will discuss the possibilities of combining these approaches." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter inclusion; exclusion; discourse; discourse analysis; conception; sociology of knowledge; comparative research; research approach; research topic; methodology; integration; integration concept; cognitive interest
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und Schulen, Entwicklung und Geschichte der Soziologie
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie; empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe 20 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 14 (2013) 2
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top