Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zur Arbeit der Glass Ceiling Commission in den USA

The work of the Glass Ceiling Commission in the U.S.A.
[Zeitschriftenartikel]

Köhler, Katharina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-36535

Weitere Angaben:
Abstract 'Diskriminierung im Erwerbsleben (= den einzelnen benachteiligende, willkürliche Ungleichbehandlung, die mit der Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder zu sonstigen sozialen Kategorien begründet wird) ist nach wie vor weltweit ein aktuelles Problem. Die Glass Ceiling Commission - eingesetzt per Civil Rights Act von 1991 - näherte sich diesem nun aus einem bestimmten Blickwinkel: sie bezog ihre Arbeit ausdrücklich auf die Situation von Frauen und Minoritäten in Führungs(nachwuchs)positionen in der Privatwirtschaft - auf die Barrieren, denen sie sich gegenübersehen, und mögliche Wege, diesen zu begegnen. Insgesamt läßt sich dieser amerikanische Ansatz als Bezugspunkt für die bundesdeutsche bzw. europäische Arbeit heranziehen. Viele Erkenntnisse können übernommen werden, andere geben als Ausgangspunkt Grundlage für weitere Diskussionen, wieder andere sind in der bundesdeutschen bzw. europäischen Kultur in Frage zu stellen. Parallelen und Schlüsse sind am ehesten im Bereich der Situation der Frauen im Erwerbsleben zu ziehen, hier soll deshalb auch der Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit liegen.' (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; discrimination; gainful employment; Europe; woman; executive; equality of rights; group; minority; private economy; qualification; stereotype
Klassifikation Arbeitsmarkt- und Berufsforschung; Berufsforschung, Berufssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Seitenangabe S. 4-30
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 20 (1997) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top