Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Gefahrengebiete" : durch die Abstraktion vom Sozialen zur Reproduktion gesellschaftlicher Strukturen

"Dangerous zones" : on the reproduction of social structures through the abstraction from the social
[Zeitschriftenartikel]

Belina, Bernd; Wehrheim, Jan

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-364686

Weitere Angaben:
Abstract "International zu beobachtende rechtlich-institutionelle Bemühungen, selektives 'policing race' zu reduzieren, werden durch die zunehmende Raumorientierung der Polizeiarbeit konterkariert, weil 'policing space' tendenziell von sozialen Verhältnissen sowie Zuschreibungen abstrahiert, gerade dadurch eine Selektivität des polizeilichen Zugriffs bewirkt und so diskriminierende gesellschaftliche Strukturen reproduziert. Aufbauend auf Diskussionen der Produktion des Raums, der Definitionsmacht der Polizei sowie dem Zusammenhang beider Aspekte in Institutionalisierungen und Alltag des policings, wird diese These anhand polizeilich ausgewiesener 'Gefahrengebiete' in Hamburg illustriert." (Autorenreferat)

"Legal and institutional efforts to reduce the selective policing of race are undermined by the increasing relevance of the spatialisation of policing. The emphasis on policing space tends to abstract from social conditions and labels which then leads to selective policing and reproduces discriminatory social structures. In the article, this theoretical point is built on discussions of the production of space, the police's power of definition and the relationship between the two in the institutionalisation and daily routine of policing. As illustration we will refer to the 'dangerous zones' designated by the police in Hamburg, Germany, where stop-and-frisk practices without reasonable suspicion are legalised." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter social space; social problem; police; police officer; police operation; discrimination; definition; power; interpretation; institutionalization; everyday life; Federal Republic of Germany; Hamburg; endangerment; zone; video; Great Britain; criminalization; standard; self-fulfilling prophecy
Klassifikation Verwaltungswissenschaft; soziale Probleme
Methode anwendungsorientiert; Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2011
Seitenangabe S. 207-229
Zeitschriftentitel Soziale Probleme, 23 (2011) 2
Heftthema Polizei und Polizieren in multiethnischen Gesellschaften
ISSN 0939-608X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top