Mehr von Faik, Jürgen

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Is the overall German personal income distribution constant or variable over time? : cross-section analyses for Germany 1969-2003

Ist die allgemeine personelle Einkommensverteilung konstant oder variabel im Zeitverlauf? : Querschnittsanalysen für Deutschland 1969-2003
[Arbeitspapier]

Faik, Jürgen

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-364339

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber FaMa - Neue Frankfurter Sozialforschung
Abstract This paper deals with the development of the German personal income distribution in a time perspective. By varying the underlying equivalence scales I analyze whether there are worth mentioning reactions of the measured inequality and poverty due to such variations. My main finding is as follows: Although there is some variation concerning the distributional results all in all – on the overall level – the computed values are comparatively robust. Nevertheless there is at least some variation of the results, and furthermore it is probable that the results would vary to a much greater extent if there would be made a much stronger sociodemographic differentiation than in this merely illustrative paper has been done.

Das Papier beschäftigt sich mit der Entwicklung der bundesdeutschen personellen Einkommensverteilung in Zeitverlaufsperspektive. Indem die jeweiligen Äquivalenzskalen variiert werden, wird analysiert, ob dies nennenswerte Reaktionen auf die gemessene Ungleichheit und Armut auslöst. Der Hauptbefund ist der folgende: Obwohl es - auf der Gesamtebene - ein wenig Variation bezüglich der Verteilungsergebnisse gibt, sind die berechneten Werte vergleichsweise robust. Gleichwohl gibt es immerhin eine gewisse Ergebnisvariation, und außerdem würden die Ergebnisse viel stärker variieren, wenn eine wesentlich stärkere soziodemografische Differenzierung vorgenommen würde als in diesem lediglich illustrativen Papier.
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; income; income distribution; social inequality; demographic factors; social factors; poverty; measurement; private household
Klassifikation Wirtschaftssoziologie
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2009
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe 25 S.
Schriftenreihe FaMa-Diskussionspapier, 1/2009
ISSN 1869-1935
Status Erstveröffentlichung; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top