Mehr von Klein, Thamar
Mehr von Afrika Spectrum

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Selecting therapies in Benin: making choices between informal, formal, private and public health services

[Zeitschriftenartikel]

Klein, Thamar

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-364176

Weitere Angaben:
Abstract "This paper addresses a distinctive feature in Benin’s health care system. Even though the latest figures state that 83% of the population have access to governmental health facilities, only 36% of the population make use of them. Thus governmental health facilities are extremely under-utilized. Where does this rejecting attitude come from and what kinds of health institutions are used instead? The present study explores this peculiarity and analyses the criteria for therapeutic itineraries in central Benin. A gendered focus shifts the evidence from ‘the’ Beninese population to gendered perspectives of male and female residents. The findings are based on 22 months of qualitative fieldwork and a large quantitative database obtained from 839 participants in central Benin." (author's abstract)

"Der Beitrag befasst sich mit einem spezifischen Phänomen in Benins Gesundheitssystem. Obwohl inzwischen 83% der Bevölkerung Zugang zur staatlichen Gesundheitsversorgung haben, wird diese nur von 36% der Bevölkerung genutzt. Die staatliche Gesundheitsversorgung ist damit deutlich unterfrequentiert. Woraus resultiert diese ablehnende Haltung beziehungsweise die Präferenz für andere medizinische Dienstleister_innen? Die vorliegende Studie untersucht diese Besonderheit und geht den Nutzungskriterien der Bevölkerung Zentral-Benins nach. Durch eine geschlechtsspezifische Sichtweise wird der Fokus von ‘der’ beninischen Bevölkerung auf die unterschiedlichen Perspektiven von Frauen und Männern gelenkt. Die Ergebnisse dieser Studie basieren auf 22 Monaten qualitativer Feldforschung in Zentral-Benin und einem großen statistisch repräsentativen Regionalsurvey mit 839 Teilnehmerinnen." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Benin; anthropology; health care delivery system; medicine; traditional society; health care; public health care delivery system; private sector; utilization; gender-specific factors; developing country; West Africa
Klassifikation Gesundheitspolitik; Ethnologie, Kulturanthropologie, Ethnosoziologie
Freie Schlagwörter medical anthropology; therapy management; health access
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2007
Seitenangabe S. 461-481
Zeitschriftentitel Afrika Spectrum, 42 (2007) 3
Heftthema Informal institutions and development in Africa
ISSN 0002-0397
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top