Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Archivierungsstrategien für qualitative Daten

Archiving strategies for qualitative data
Estrategias de archivado para datos cualitativos
[Zeitschriftenartikel]

Smioski, Andrea

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs130350

Weitere Angaben:
Abstract Durch die Ausweitung qualitativer Forschung gerät die Frage nach dem Umgang mit qualitativen Forschungsdaten immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit. Große Archive verfügen mittlerweile über spezialisierte Einrichtungen für die Archivierung qualitativer Daten. Diese erfordern jedoch andere Archivierungsstrategien als quantitative Daten: Datendokumentation spielt eine größere Rolle für die Sekundärauswertung, Vertraulichkeitsfragen und datenschutzrechtliche Aspekte müssen stärker berücksichtigt werden etc. Ausgehend von verschiedenen Archivierungsstrategien für qualitative Daten wird in diesem Artikel aufgezeigt, wie eng Archivierungsprozesse mit Forschungsprozessen verknüpft sind und was das für den Lebenszyklus von Daten bedeutet. Als in diesem Zusammenhang wichtige Option wird das Konzept der living archives eingeführt: Durch Weiternutzung archivierter Daten können Bestände wachsen und langfristig an Wert gewinnen. Schließlich wird diskutiert, wie Datenarchivierung zur Güte qualitativer Forschung beitragen kann und welche Bedeutung Archiven in diesem Zusammenhang zukommt.

With the expansion of qualitative research, the question of how to deal with qualitative research data becomes a critical question. Large archives now dispose of specialized facilities for archiving qualitative data. However, compared to quantitative data, qualitative material requires different archiving strategies: data documentation plays a decisive role for secondary analysis, confidentiality issues and aspects of data protection have to be taken into consideration. By means of different archiving strategies for qualitative data, this article illustrates the close relationship between archiving and research processes and demonstrates the implications for the life cycle of data. The concept of living archives is introduced as an important option in this context: By subsequent use of archived resources, data stocks can grow and, in the long term, gain in value. Also discussed is how data archiving can contribute to the quality of qualitative research and what role archives can play in this context.
Thesaurusschlagwörter qualitative method; qualitative interview; data; data organization; data quality; secondary analysis; research approach; research documentation; research practice; archives; quality assurance; data documentation; digitalization; Austria
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode deskriptive Studie; Dokumentation
Freie Schlagwörter qualitative Datenarchivierung; Gütekriterien; qualitative Daten; Anonymisierung; Datenarchiv; Metadaten; living archive; qualitative data archiving; quality criteria; qualitative data; anonymization; data archive; meta data
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe 31 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 14 (2013) 3
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top