Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Backyard living : integrative policies towards migrant workers ; housing microfinance in greater Ho Chi Minh City, Vietnam

[Zeitschriftenartikel]

Noltze, Martin

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-362577

Weitere Angaben:
Abstract "Die Metropolregion Ho Chi Minh City (HCMC) hat seit Beginn umfassender Wirtschaftsreformen Mitte der 1980er Jahre enorme Wachstumsraten und Investitionen an sich gezogen. Das Wirtschaftszentrum Vietnams wurde dadurch zum Anziehungspunkt für eine stetig wachsende Anzahl von Arbeitsmigranten. Bisher konnte das rasante Stadtwachstum der vergangenen Jahre einer ausreichenden Wohnraumversorgung nicht entsprechen. Die hohe Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt stellt eine besondere Herausforderung für ankommenden Migranten dar. Eine erfolgreiche Integration ländlicher Arbeitskräfte bildet jedoch die Grundlage für ein zukunftsorientiertes Megastadtkonzept. In diesem Zusammenhang wird der Wohnungsmarkt als ein Schlüsselaspekt für umfassende Stadtplanung gesehen. In der vorliegenden Abhandlung wird Mikrofinanzierung von Wohnraum als ein innovatives Finanzinstrument zur Wohnraumversorgung vorgestellt, mit dem es gelingen kann, dem Bedarf von Teilen der untersten Einkommensschichten zu entsprechen. Dabei kann sich dieser Ansatz sowohl auf die Zukunftserwartungen der Arbeitsmigranten beziehen als auch die Entwicklung des Mikrofinanzsektors insgesamt vorantreiben." (Autorenreferat)

"The urban agglomeration of the Vietnamese southeast industrial driving force Ho Chi Minh City (HCMC) has become the most outstanding beneficiary of the remarkable economic growth and foreign investments in the Vietnamese economy since the start of a comprehensive economic reform process in the mid 1980s. The notable development towards the foremost economic centre led to a high influx of migrant workers. In the course of an ongoing expansion process towards a megacity of tomorrow, the deficient provision of adequate housing remains one of the most challenging problems of rural migrants in Greater HCMC. However, a future-oriented sustainable megacity concept is strongly dependent on the successful integration of migrants into the urban society. Within this context, the housing market is considered to be a key aspect of comprehensive urban planning. Hereby, housing microfinance (HMF) will be presented as an alternative housing finance scheme meeting the demand of a noteworthy number of poor and low-income people. Thereby HMF can do both: focus on specific needs of migrants with respect to their current life situation and enhance its outreach to a potential target group." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Vietnam; migrant worker; integration; Southeast Asia; housing market; migrant; credit; funding; microfinance; capacity to work; developing country; Asia
Klassifikation Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie; Siedlungssoziologie, Stadtsoziologie; Raumplanung und Regionalforschung; allgemeine Geschichte
Methode anwendungsorientiert; historisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 19-33
Zeitschriftentitel ASEAS - Österreichische Zeitschrift für Südostasienwissenschaften, 1 (2008) 2
ISSN 1999-253X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top