Mehr von Fuest, Veronika
Mehr von Afrika Spectrum

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


German-African research co-operation : practices, problems and policies

Deutsch-Afrikanische Forschungskooperation : Praktiken, Probleme und Politiken
[Zeitschriftenartikel]

Fuest, Veronika

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-361913

Weitere Angaben:
Abstract "This paper provides some insights into the policies, practices and problems of German-African co-operation in research projects conducted in Africa. Differences in interests, knowledge domains and competences, in economic, social and political situations, a lack of awareness thereof, power imbalances and a lack of management skills can severely impede a fruitful co-operation. These factors are compounded by institutional constraints in the German academic sector. Germany seems to be conspicuously absent as a participant in international debates and (development) policies of research co-operation between countries of the North and the South. Research funding policies are at great variance with the complex realities particularly in African countries. A critical analysis of policies and practices of research co-operation elsewhere could contribute to a revision of some of the current policies of research funding organizations in Germany." (author's abstract)

"Dieser Artikel gibt einige Einsichten in die Politiken, die Praxis und Probleme der deutsch-afrikanischen Zusammenarbeit bei Forschungsprojekten in Afrika. Eine fruchtbare Zusammenarbeit kann durch mangelndes Bewusstsein der unterschiedlichen Interessen, Wissensgebiete und Kompetenzen auf ökonomischem, sozialen und politischem Gebiet sowie durch ein Machtungleichgewicht und fehlendes Managementgeschick erheblich behindert werden. Diese Faktoren sind mit institutionellen Einschränkungen des deutschen akademischen Bereiches verbunden. Deutschland hält sich offenbar deutlich als Teilnehmer internationaler Debatten und einer (Entwicklungs)politik der Forschungskooperation zwischen dem Norden und dem Süden zurück. Forschungsförderung variiert angesichts der komplexen Realität vor allem in afrikanischen Staaten sehr stark. Eine kritische Analyse der Politik und Praxis der Forschungszusammenarbeit andernorts könnte zu einem Überdenken der gegenwärtigen Politik der Forschungsförderung in Deutschland führen." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; Africa; promotion of development; development zone; development aid; research; research and development; organization; interest; interests; politics; institution; institutionalization; university; university research; cooperation; north-south relations; management; efficiency
Klassifikation Wissenschaftssoziologie, Wissenschaftsforschung, Technikforschung, Techniksoziologie; internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie; empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2007
Seitenangabe S. 483-505
Zeitschriftentitel Afrika Spectrum, 42 (2007) 3
Heftthema Informal institutions and development in Africa
ISSN 0002-0397
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top