Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


State of the Union: innenpolitische und binnenwirtschaftliche Herausforderungen für die Führungsrolle der USA in der Welt

[Forschungsbericht]

Mildner, Stormy-Annika; Rytz, Henriette; Thimm, Johannes

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-361539

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Abstract In der internationalen Politik herrscht momentan große Unsicherheit, ob die USA ihre Führungsposition in der Welt aufrechterhalten können. Nicht nur der »Aufstieg der Anderen« spielt für die Zukunft der Supermacht eine entscheidende Rolle, sondern auch deren innenpolitische und binnenwirtschaftliche Herausforderungen, die im Mittelpunkt dieser Studie stehen. Die Analyse zeigt, dass die aktuelle Debatte um die geplanten Kürzungen beim Militär nicht überbewertet werden sollte. Der Vergleich mit anderen Staaten bestätigt, dass in den nächsten Jahrzehnten selbst bei drastischen Einsparungen keine andere Armee mit den amerikanischen Streitkräften konkurrieren kann. Beeinträchtigt wird Washingtons Handlungsfähigkeit allerdings von einer krisengebeutelten Wirtschaft und hoher Staatsverschuldung, vor allem aber Lähmungserscheinungen im politischen Entscheidungsprozess. Ein Paradebeispiel dafür war der Schuldenstreit im Sommer 2011, der die Vereinigten Staaten an den Rand der Zahlungsunfähigkeit führte. Zwar wäre ein Abgesang auf Amerika deutlich verfrüht. Gelingt es den USA aber nicht, ihre politischen Blockaden zu überwinden und notwendige soziale und wirtschaftliche Reformen anzustoßen, dürfte dies mittel- und langfristig auch ihre Stellung im internationalen System unterhöhlen. Es liegt daher in Europas unmittelbarem Interesse, die USA bei der Wahrung ihrer Rolle als internationale Ordnungsmacht zu unterstützen. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter United States of America; international system; structure; economic development (on national level); international competition; defense policy; security policy; public budget; public expenditures; polarization; decision making process
Klassifikation Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Freie Schlagwörter Bestimmungsfaktoren wirtschaftlicher Entwicklung/Unterentwicklung; Wechselbeziehungen Außenpolitik - Innenpolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 76 S.
Schriftenreihe SWP-Studie, 16/2012
ISSN 1611-6372
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top