Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ungeplant bleibt der Normalfall: acht Situationen, die politische Aufmerksamkeit verdienen

[Forschungsbericht]

Lippert, Barbara; Perthes, Volker (Hrsg.)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-361502

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Abstract Ungeplante Situationen sind für außen- und sicherheitspolitische Entscheidungsträger häufig der Normalfall und doch zugleich eine große Herausforderung. Sich mögliche Zukünfte auszumalen und dabei konsequent mitzudenken, was sein wird, wenn die Dinge schief- oder zumindest nicht linear laufen, dafür bleibt im politischen Alltag nur wenig Zeit, und auch für die Bürokratie ist das noch keine Routineübung. Die Autorinnen und Autoren antizipieren acht Situationen, die die deutsche und europäische Außen- und Sicherheitspolitik kurzfristig überraschen und beschäftigen könnten. Dabei identifizieren sie kritische Zeitpunkte und Problemlagen, an denen deutsche und europäische Akteure ansetzen können, um ungewünschten Entwicklungen entgegenzuarbeiten. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter prognosis; scenario; Federal Republic of Germany; EU; energy policy; renewable energy; Czech Republic; nuclear power plant; accident; Great Britain; Afghanistan; election; development; conflict; domestic policy; Far East; bilateral relations; international conflict; escalation; South Asia; water; natural resources; Russia; political system; crisis; political reform; European integration; political domination; authoritarian system; radicalism; political sanction
Klassifikation Sonstiges zur Politikwissenschaft
Freie Schlagwörter Global; Regionale internationale Prozesse und Tendenzen; Entwicklungsmöglichkeiten/Entwicklungsalternativen; Option; Handlungsspielraum von Institutionen/Organisationen; Energiespeicherung; Temelin; Ausschluss/Ausscheiden aus internationalem Akteur; Ostchinesisches Meer; Politische Neuorientierung; Politische Grundwerte
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 43 S.
Schriftenreihe SWP-Studie, 16/2013
ISSN 1611-6372
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top