Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Berufsorientierungen von Studierenden der Physik und Soziologie : eine komparative Analyse

Occupational orientations of students of physics and sociology : a comparative analysis
[Zeitschriftenartikel]

Bayer, Michael; Bergmann, Marc

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-36081

Weitere Angaben:
Abstract In dem Beitrag wird die These diskutiert, daß unterschiedliche Lebensstile und Lebenskontexte entscheidenden Einfluß auf die Ausprägungen von Arbeitswertprofilen haben, und daß von daher innerhalb der Gruppen im Fachbereich Physik mehr objektbezogene Arbeitswerteinstellungen vorhanden sind als in den Gruppierungen innerhalb der Soziologie. Zur Entwicklung der Studierendentypologien wird ein kombiniertes Verfahren aus Faktorenanalyse und Clusteranalyse benutzt. In einer vergleichenden Analyse werden für die verschiedenen Typen betrachtet: Wahl der späteren Tätigkeitsfelder, berufliche Werte, Arbeitswerte. Erklärungsmodelle für die Studierendentypologie werden entwickelt. Die Analyse bestätigt die Notwendigkeit einer differenzierten Untersuchung von Berufsorientierungen. (ICA)
Thesaurusschlagwörter vocational guidance; attitude; way of life; physics; social factors; sociology; student; studies (academic); value-orientation
Klassifikation Bildungswesen tertiärer Bereich; Berufsforschung, Berufssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe S. 397-411
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 18 (1995) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top