Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Für das Leben oder mit dem Leben lernen? : Ergebnisse einer Befragung Düsseldorfer Studierender

Learning for life or with life? : results of a survey of students in Düsseldorf
[Zeitschriftenartikel]

Eiben, Jürgen; Gernand, Detlef

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-36072

Weitere Angaben:
Abstract In dem Beitrag werden anhand von Befragungsergebnissen von Studenten der Soziologie und der Physik Studiensituation und Studienmotivation untersucht. Thematisiert werden Studienbedingungen, Lebensbedingungen und Arbeitsbedingungen in Düsseldorf und der dortigen Universität. Ausgangspunkt ist die These von der 'abnehmenden Zentralität des Studiums im Studierendenleben', d.h. daß andere Aspekte des Lebens den Stellenwert des Studiums verdrängen. Die Rahmenbedingungen des Studierens werden beschrieben. Einige Aspekte der beruflichen Orientierung der Studierenden werden aufgezeigt. Es wird festgestellt, daß ein Soziologiestudium zunehmend als Weiterqualifikation betrachtet wird. Dabei spielt der Praxisbezug sowohl durch Praktika als auch durch Berufstätigkeit neben dem Studium eine besondere Rolle. (ICA)
Thesaurusschlagwörter working conditions; Federal Republic of Germany; university; living conditions; motivation; orientation; social situation; student; studies (academic)
Klassifikation Bildungswesen tertiärer Bereich; Berufsforschung, Berufssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Seitenangabe S. 383-396
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 18 (1995) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top