Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Statistik der Arbeitszeit in der Bundesrepublik Deutschland : zur Entwicklung und Charakterisierung des Gesamtsystems arbeitszeitrelevanter Erhebungen der amtlichen Statistik von den Nachkriegsreformen bis zur Mitte der 1970er Jahre

Statistics on working hours in the Federal Republic of Germany : on the development and characterization of the overall system of data capture relating to work hours of the official statistics from the post-war reforms to the mid-1970s
[Zeitschriftenartikel]

Seifert, Eberhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-35360

Weitere Angaben:
Abstract Grundlage der Überlegungen bildet eine These aus dem Jahr 1923: Die Statistik der Arbeitszeit hat im Gegensatz zu anderen Zweigen der Statistik ihren notizartigen Charakter bis in die Gegenwart behalten. Ob diese Qualifizierung bzw. Abqualifizierung des amtlicherseits bereitgestellten Datenmaterials auch für die weitere Entwicklung der nächsten 20 Jahre in der BRD Geltung besessen hat, oder wie weit auf diesem statistischen Sektor Verbesserungen erzielt worden sind, ist Gegenstand der Ausführungen. Die in der Nachkriegszeit bis etwa 1955/56 maßgeblichen Quellen zur Arbeitszeitstatistik werden soweit skizziert, daß in Gegenüberstellung dazu Ausmaß und Struktur der Verbesserungen der amtlichen Erhebungen durch eine Reihe von Reformen und Ergänzungen ab 1956 ersichtlich werden. Insbesondere wird die wirtschafts- und sozialpolitische Situation zu Anfang der 50er Jahre angesprochen, da dieser Hintergrund für die (arbeitszeit-)statistisch-methodisch interessante und folgenreiche Debatte der Tarifparteien um die gewerkschaftlich geforderten Arbeitszeitverkürzungen von Bedeutung war. Vor diesem Hintergrund werden einige generelle Charakterisierungendes ca. 20 Jahre lang (1956 - 1975/77) maßgeblichen Systems der arbeitszeitstatistischen Erhebungen vorgetragen, um die im Anhang gegebenen Synopsen vorzustrukturieren, die verdichtend resümierend dargestellt werden. (KW)

'Recently working time, its development and structure became increasingly interesting both from a historical and an actual point of view - especially in the labor-market context. Accordingly statistical data concerning working time are required and araise the question, whether the national systems of working time statistics are still adequate to new seen problems. Therefore national and supranational efforts were made to evaluate those systems and to improve and harmonize them. With respect to those activities and based on a ongoing project concerning working time statistics this article summarizes the main-lines of the development in the official west-german working time statistics and their methods of measurement between 1956/57 and 1975/77. The data base after the war was too small to decide the debate about processes in working time reduction and special samples with consequences also to the methods were the beginning of extensive reforms of the whole system of working time statistics.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter official statistics; working hours; Federal Republic of Germany; development; trade union; wage; post-war period; time
Klassifikation Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1981
Seitenangabe S. 27-55
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 6 (1981) 4
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top