More documents from Dausien, Bettina

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Biografieforschung: theoretische Perspektiven und methodologische Konzepte für eine re-konstruktive Geschlechterforschung

Biography research: theoretical perspectives and methodological concepts for reconstructive gender studies
[collection article]

Dausien, Bettina

fulltextDownloadDownload full text

(1158 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-35099

Further Details
Abstract Die Biografieforschung bezeichnet einen komplexen Forschungsansatz, der auf eine lange Geschichte des wissenschaftlichen Interesses an "persönlichen Dokumenten" verweisen kann. Sie ist eine voraussetzungsvolle Forschungsperspektive, die sich in zentralen Aspekten ihres Vorgehens auf Biografien als theoretisches Konzept, als historisch-empirischen Gegenstand und als komplexe methodologische Strategie bezieht. Andere Begriffe, welche oftmals synonym gebraucht, in der Biografieforschung aber systematisch unterschieden werden, sind "Lebensgeschichte" und "Lebenslauf". Die Autorin skizziert die Perspektiven einer rekonstruktiven Geschlechterforschung innerhalb der Biografieforschung, wozu sie auf die Differenzierungen empirischer Forschung, die methodologischen Prinzipien sowie auf Datenerhebung und Datenanalyse eingeht. Sie hebt insbesondere drei Kontextrelationen bei der Interpretation eines biografischen Textes hervor: Biografie, Interaktion, kulturelle Muster und soziale Regeln. Das skizzierte Konzept von Biografieforschung begreift sie als ein offenes Programm, das vielfältige Anknüpfungspunkte zu aktuellen theoretischen Diskussionen in der Geschlechterforschung aufweist. (ICI2)
Keywords biography; biographical method; women's studies; gender studies; research approach; data; analysis; data capture; methodology; life career; research topic; empirical social research
Classification Research Design; Methods and Techniques of Data Collection and Data Analysis, Statistical Methods, Computer Methods; Women's Studies, Feminist Studies, Gender Studies
Method documentation; basic research
Free Keywords Biographie; Geschlechterforschung; Methodologie
Collection Title Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung : Theorie, Methoden, Empirie
Editor Becker, Ruth; Kortendiek, Beate
Document language German
Publication Year 2004
Publisher Leske u. Budrich
City Opladen
Page/Pages p. 314-325
Series Geschlecht & Gesellschaft, 35
ISBN 3-531-14278-X
Status Published Version; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top