Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The Internet society and its struggle for recognition and influence

Die Internet-Society und ihr Kampf um Anerkennung und Einfluss
[Arbeitspapier]

Werle, Raymund; Leib, Volker

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://hdl.handle.net/10419/44271

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
Abstract Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung privater Organisationen in internationalen Regimen fragen die Verfasser, welche Voraussetzungen eine Organisation aufweisen muss, um sich als einflussreicher Akteur in einem internationalen Regime zu etablieren. Sie diskutieren diese Frage am Fallbeispiel des gescheiterten Versuchs der "Internet Society" (ISOC), sich als privater Regulierer im Internet-Bereich zu etablieren. Dabei werden Aspekte einer Theorie des Organisationshandelns mit Perspektiven aus der Sicht des Neuen Institutionalismus verknüpft. Die Verfasser stellen die Binnenstruktur der ISOC dar und analysieren die Positionierung der ISOC zwischen den Organisationsfeldern Telekommunikation und Internet. Die Untersuchung zeigt, dass unzureichende organisatorische Ressourcen und der Spagat zwischen den genannten unterschiedlichen Organisationsfeldern zum Scheitern der ISOC führten. (ICE)
Thesaurusschlagwörter organizations; international organization; Internet; telecommunication; international regime; organizational structure; organizational behavior
Klassifikation Organisationssoziologie, Militärsoziologie; internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik
Methode deskriptive Studie; Theorieanwendung
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1999
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 16 S.
Schriftenreihe MPIfG Working Paper, 99/12
ISSN 1864-4333
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top