Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Zukunft der Kirche liegt in der Mitte der Gesellschaft : Ergebnisse der Mitgliederbefragung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

The future of the church lies in the center of society : results of the survey of members of the Hanover Protestant Lutheran State Church
[Arbeitspapier]

Ahrens, Petra-Angela; Wegner, Gerhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-350642

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Sozialwissenschaftliches Institut (SI) der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
Abstract "Anlässlich der Wahlen zu den Kirchenvorständen in der Ev.-luth. Landeskirche Hannover am 26. März 2006 sind alle 2,6 Mio. Wahlberechtigten schriftlich über ihre Meinung zum Leben in ihrer Kirchengemeinde befragt worden. Kurz vorher ist eine repräsentative Telefonbefragung mit 1751 Befragten zu den gleichen und noch einigen weiteren Fragen vorgenommen worden. Zwar blieb der Rücklauf der Fragebögen mit etwa 7 % deutlich unter den Erwartungen. Gleichwohl liegen damit die Antworten von 188.873 Befragten vor - eine Fallzahl, die in schriftlichen Befragungen Seltenheitswert hat. Vor allem aus dem Vergleich zwischen der schriftlichen und der repräsentativen Telefonbefragung lassen sich interessante Rückschlüsse auf das Potential der evangelischen Kirche in dieser größten deutschen Landeskirche ziehen. Diese Ergebnisse sind bemerkenswert, weil sie zeigen, dass es ein beachtenswertes Potential für die evangelische Kirche sozusagen 'in der Mitte der Gesellschaft' gibt, das besser als bisher ausgeschöpft werden sollte. Ja, man kann nach den Ergebnissen dieser Untersuchung mit Fug und Recht behaupten: Wenn es der Kirche gelingt, erhebliche Ressourcen für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien zu konzentrieren und gewisse Engführungen zu erweitern, braucht sie sich keinerlei Sorge um ihre Zukunft zu machen. Diese Grundthese soll im Folgenden anhand einiger Ergebnisse der Befragung erläutert werden." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Protestant church; parish; election; membership; future; involvement; public tasks; church social work; responsibility; society; Lower Saxony; Federal Republic of Germany
Klassifikation Religionssoziologie
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Erscheinungsort Hannover
Seitenangabe 18 S.
Schriftenreihe Texte aus dem SI
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top