Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Auswirkung der Lohndifferenzierung auf die Beschäftigungsentwicklung - ein theoriengestützter Staatenvergleich

[Sonstiges]

Wilken-Keeve, Andreas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-349675

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Hamburg, Fak. Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, FB Sozialökonomie, Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS)
Abstract Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung; 1.1. Problemstellung und Motivationsbeschreibung; 1.2. Methodik und Führung durch die Arbeit; 2. Der theoretische Rahmen; 2.1. Das neoklassische Arbeitsmarktmodell; 2.2. Das Strukturmodell; 2.3. Regulationen und Institutionen des Arbeitsmarktes; 3. Historische Einordnung und Herleitung der Hypothesen; 3.1. Deregulierung der industriellen Beziehungen; 3.2. Herleitung der Hypothesen; 4. Ländervergleich: Deutschland - Großbritannien; 4.1. Allgemeiner Überblick; 4.2. Lohnflexibilität; 4.3. Beschäftigungsentwicklung; 5. Ergebnis und abschließende Überlegungen; Anhang:
Thesaurusschlagwörter employment policy; wage difference; employment trend; flexibility; structural model; Great Britain; Federal Republic of Germany; income effect; industrial relations; deregulation; unemployment; wage determination; structural change
Klassifikation Arbeitsmarktpolitik; Arbeitsmarktforschung
Methode empirisch; Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe 84 S.
Schriftenreihe ExMA-Papers, 22
ISSN 1868-5005
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top