Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Von der arbeitslosen zur arbeits-losen Gesellschaft : philosophiehistorische Anmerkungen zum Arbeitsverständnis der Moderne

From unemployed society to work-less society : comments on the modern-day concept of work from the viewpoint of the history of philosophy
[Zeitschriftenartikel]

Aßländer, Michael S.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-347459

Weitere Angaben:
Abstract "Nie zuvor waren die sozialen Strukturen einer Gesellschaft so eng an die Verfügungsmöglichkeiten über Erwerbsarbeit gekoppelt wie am Ausgang des 20. Jahrhunderts. Dieser zentrale Stellenwert von 'Arbeit', ist das Ergebnis einer lang andauernden historischen Entwicklung. Um zu einem besseren Verständnis der heutigen sozialen und kulturellen Bedeutung von Arbeit zu gelangen, gilt es, sich den historischen Wandel des Arbeitsbegriffs vor Augen zu führen." (Autorenreferat)

"Never before the social structures of a society have been determined by the access to labor as one of the most important stratification factors. This is a result of a long-term development in which the social value of labor changed from a moral criteria determining the potential virtue of a person in the antique to a criteria describing the personal status in contemporary society. It can be shown that this is influenced not only by economic innovations but also by social, religious and moral changes. To understand the importance of labor in our days it is necessary to analyze the historical change of the social and moral role of labor. The following article tries to analyze the different meanings of labor from the antique to the industrial society." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter society; antiquity; labor; historical development; middle ages; handicraft trade; bourgeois society; gainful work; occupational society; industrial society
Klassifikation Wirtschaftssoziologie; Soziologie von Gesamtgesellschaften; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode deskriptive Studie; historisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe S. 385-409
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 2 (2001) 3
ISSN 1439-880X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top