Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Globalisierung, Entwicklungspolitik und private Finanzierung

Globalization, development policy and private-sector finance for development
[Zeitschriftenartikel]

Knorr, Andreas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-347171

Weitere Angaben:
Abstract Die traditionelle Entwicklungspolitik und -finanzierung, beides Top-Down-Ansätze, die auf bilateraler oder multilateraler staatlicher Hilfe basieren, befinden sich in einer tiefen Krise. Aufgrund der Ineffektivität dieser Politik bei der Armutsbekämpfung haben die meisten Geberländer in den letzten zehn Jahren ihre Entwicklungshilfe erheblich reduziert. Die Globalisierung eröffnet jedoch viele vielversprechende private Alternativen zur staatlichen Entwicklungshilfe. (ICEÜbers)

"Traditional development policy and development finance - both top-down approaches essentially based upon bilateral or multilateral official aid - are in deep crisis. Due to their ineffectiveness in poverty reduction, most donor countries have substantially reduced development aid over the past decade. Globalization, however, has opened up many promising private-sector alternatives to official development assistance." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter development aid; development aid policy; private development aid; globalization; foreign investment; direct investment; underdevelopment; funding
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 74-87
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 6 (2005) 1
ISSN 1439-880X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top