Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Gerechtigkeit in wirtschaftlicher Perspektive

Justice in an economic perspective
[Zeitschriftenartikel]

Frey, Christoph

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-346932

Weitere Angaben:
Abstract Einige neoliberale Wirtschaftswissenschaftler - unter ihnen Hayek - glauben, dass Gerechtigkeit nichts mit Wirtschaft zu tun hat. Sie gehen von einem Bild der Wirtschaft als in sich und aus sich heraus funktionierendem System aus, das keine Verbindung zum politischen System hat. Zu den notwendigen Vorbedingungen einer optimierten Produktion gehören jedoch politische und soziale Strukturen, die die alte Fragen nach einer gerechten Ordnung und nach der Gerechtigkeit als Tugend neu stellen. (ICEÜbers)

"Some neo-liberal economists (as Hayek) believe that justice has no relation to economy. They presuppose a view of economy as a system running in and by itself without correlation with the political system. But necessary preconditions of optimised production include political and social arrangements which articulate the ancient questions of a just order anew and should even revitalize the question of the virtue of justice." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter justice; social justice; economy; virtue; ethics; business ethics; anthropology
Klassifikation Philosophie, Theologie; Allgemeines, spezielle Theorien und "Schulen", Methoden, Entwicklung und Geschichte der Wirtschaftswissenschaften
Methode Grundlagenforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Seitenangabe S. 262-286
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 4 (2003) 3
ISSN 1439-880X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top