Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Mann gegen Mann : Maskulinismen des neoklassischen Konkurrenzprinzips

Man fighting man : masculinisms of neoclassical competition
[Zeitschriftenartikel]

Michalitsch, Gabriele

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-346851

Weitere Angaben:
Abstract Der zeitgenössische Neoliberalismus formuliert den Wettbewerbsgedanken als gesellschaftliches Leitprinzip und verschärft damit Geschlechterungleichheit und Marginalisierung. Das neoliberale Wettbewerbsdenken fußt auf der neoklassischen Theorie, deren implizite Maskulinismen im Konzept des homo oeconomicus kodifiziert sind: Autonomie, Rationalität, Eigeninteresse, individuelle Nutzenmaximierung. Das neoklassische Wettbewerbsmodell ist daher nicht geschlechtsneutral sondern androzentrisch: es formuliert den Wettbewerbsgedanken des "Mann gegen Mann". (ICEÜbers)

"Current neoliberalism establishes the idea of competition as a guiding principle of society, thereby enhancing gender inequality and marginalisation. The neoliberal notion of competition is based on neoclassical theory, whose implicit masculinity arises from assumptions of autonomy, rationality, self-interest, and individual utility-maximization related to the concept of homo economicus. The neoclassical model of competition is therefore not gender neutral, but androcentric, constructing competition according to the idea of 'man fighting man'." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter neoclassical theory; gender-specific factors; image of man; masculinity; neoliberalism; economic theory; theoretical economics; androcentrism; competition; feminism
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Seitenangabe S. 73-81
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 4 (2003) 1
ISSN 1439-880X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top