Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Globalisierung - eine strategische Option : Internationalisierung von Unternehmen und industrielle Beziehungen in der Bundesrepublik

Globalization - a strategic option : internationalization of enterprises and industrial relations in the Federal Republic
[Zeitschriftenartikel]

Dörre, Klaus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-346349

Weitere Angaben:
Abstract "Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit den Auswirkungen ökonomischer Globalisieriung auf das deutsche System industrieller Beziehungen. Er widerspricht der These vom 'footloose enterprise'. Statt dessen wird die Auffassung begründet, daß grenzüberschreitende Unternehmensnetzwerke auf vielfältige Bindungen angewiesen sind. Gleichwohl neigen Unternehmen im internationalen Restrukturierungsprozeß zu Bewältigungsstrategien, die die Kohärenz eingespielter bargaining-Konfigurationen in Frage stellen. Die EU könnte sich als geeigneter Rahmen für eine Rekomposition industrieller Beziehungen erweisen, in deren Verlauf Stärken des alten Systems an veränderte Bedingungen angepaßt werden." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter international division of labor; industrial relations; intercompany cooperation; internationalization; Federal Republic of Germany
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Betriebswirtschaftslehre
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Seitenangabe S. 265-290
Zeitschriftentitel Industrielle Beziehungen : Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 4 (1997) 4
ISSN 0943-2779
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top