Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Restrukturierung und Globalisierung der deutschen Automobilhersteller : Sogeffekte für die Zulieferer

Restructuring and globalization of German automobile manufacturers : suction effects for suppliers
[Zeitschriftenartikel]

Pries, Ludger

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-345282

Weitere Angaben:
Abstract "In den neunziger Jahren befinden sich die drei großen Konzerne der deutschen Automobilindustrie - BMW, Daimler-Benz und Volkswagen - in einem beachtenswerten Globalisierungsschub. Dieser unterscheidet sich stark von der Internationalisierung japanischer Automobilproduzenten in den achtziger Jahren und ist nicht in erster Linie ein nur konjunkturelles Phänomen, sondern steht in einem wechselseitigen Verstärkungsprozess mit Strategien der Produktionsmodernisierung und der tiefergreifenden Umstrukturierungen der internationalen Konzernorganisation selbst. Dieser Wechselprozess von Globalisierung, Konzernrestrukturierung und Produktionsmodernisierung und konkret dabei die veränderten Beschaffungsstrategien und Hersteller-Zulieferer- Beziehungen werden am Beispiel des Volkswagen-Werkes in Puebla/Mexiko aufgezeigt. Vor diesem Hintergrund werden abschließend arbeitspolitische Implikationen dieses Wandlungsprozesses diskutiert." (Autorenreferat)

"During the 1990s the Big Three of the German automobile industry - BMW, Daimler- Benz and Volkswagen - embarked on an enormous push for globalisation. This was quite different from the internationalisation of the Japanese automobile companies in the 1980s. It is not a simple short-run economic adjustment but rather consisted on a mutually reinforcing process of strategy and product modernisation, and a fundamental restructuring of the firms' international organisation. Some aspects of this complex overall change are analysed empirically taking the example of the Volkswagen brown field plant in Puebla/Mexico looking notably at the changed employment and procurement strategies and structures. Finally some consequences for labour policies and further research are discussed." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter automobile industry; globalization; trust; large-scale enterprise; multinational corporations; enterprise; organization; reorganization; production; adaptation; subcontractor; industrial production; Mexico; Central America; developing country; Latin America
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Wirtschaftssektoren
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Seitenangabe S. 125-150
Zeitschriftentitel Industrielle Beziehungen : Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 6 (1999) 2
ISSN 0943-2779
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top