Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Management contra "Neue Managementkonzepte"? : gleichzeitig Anmerkungen zur betriebspolitisch marginalisierten Bedeutung von Sprecherausschüssen in Reorganisationsprozessen

Management versus "new management concepts"? : at the same time comments on the marginalized meaning in company policy of spokesman committees in reorganization processes
[Zeitschriftenartikel]

Schirmer, Frank

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-344710

Weitere Angaben:
Abstract "Die Umsetzung von 'neuen Managementkonzepten' wie Lean Production oder Lean Management bedeutet die Selbstanwendung von Rationalisierungs- und Effektivierungsbestrebungen auf das Management als Institution - also auf die Personen die Managementfunktionen ausüben. Funktionale Erfordernisse 'neuer Managementkonzepte' und betriebspolitisch verankerte Interessen von Managern können dabei in Konflikt geraten. Die Umsetzbarkeit 'neuer Managementkonzepte' hängt dann wesentlich von den betriebspolitischen Konstellationen im Management und deren Beeinflussung im Umsetzungsprozeß ab. Auf dieser konezptionellen Folie wird anhand von sechs Intensivfallstudien in deutschen Unternehmungen der Umsetzungsprozeß von Enthierarchisierungs- und Dezentralisierungsmaßnahmen rekonstruiert. Darüber hinaus wird der Versuch unternommen, für den Umsetzungsprozeß 'erfolgskritische' Aktivitäten zu erkennen." (Autorenreferat, IAB-Doku)
Thesaurusschlagwörter management; conception; enterprise; organization; Federal Republic of Germany
Klassifikation Management; Wirtschaftswissenschaften
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Seitenangabe S. 62-90
Zeitschriftentitel Industrielle Beziehungen : Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, 1 (1994) 1
ISSN 0943-2779
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top