Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Quantitative analysis of historical material as the basis for a new cooperation between history and sociology

Quantitative Analyse historischen Materials als Grundlage für eine neue Kooperation zwischen Geschichte und Soziologie
[Zeitschriftenartikel]

Scheuch, Erwin K.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-34426

Weitere Angaben:
Abstract Der Autor plädiert in seinem Artikel für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Historikern und Soziologen, wobei er der quantitativen Analyse historischen Materials eine besondere Bedeutung beimißt. Die Entwicklungslinien der empirischen Soziologie sowie der historischen Forschung werden im Hinblick auf diese Thematik mit zahlreichen Beispielen dargestellt. Die Bedeutung deskriptiven Wissens für die Historiographie wird begründet. (psz)
Thesaurusschlagwörter science of history; historical analysis; historical social research; interdisciplinary research; cooperation; quantitative method; sociology
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1988
Seitenangabe S. 5-30
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 13 (1988) 2
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top