Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Quantification and criminal justice history in the nineties : some introductory remarks

Quantifizierung und Strafrechtsgeschichte in den Neunzigern: einige einleitende Bemerkungen
[Zeitschriftenartikel]

Johnson, Eric A.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-34177

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag führt in den Themenkreis des vorliegenden Sammelbands 'Quantifizierung und Strafrechtsgeschichte in internationaler Perspektive' ein. Der Autor gibt einen knappen Überblick zur Entwicklung dieser Fragestellung seit den 70er Jahren und betont die führende Rolle der angelsächischen sozialgeschichtlichen Forschung in diesem Bereich. Eingegangen wird weiterhin auf einige Probleme der statistischen Analyse von historischen Quellen und der Frage der 'Dunkelziffern' im Bereich der Kriminalstatistik. Kennzeichnend für die gesamte Forschungsrichtung ist eine fruchtbare Zusammenarbeit von Soziologen und Sozialhistorikern. (pmb)
Thesaurusschlagwörter percentage of unsolved cases; historical social research; criminality; quantification; quantitative method; jurisdiction; social history; sociology; statistical analysis; criminal law
Klassifikation Kriminalsoziologie, Rechtssoziologie, Kriminologie; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1990
Seitenangabe S. 4-16
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 15 (1990) 4
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top