Mehr von Maier, Jörg

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Definitorische Abgrenzung peripherer ländlicher Räume und inhaltliche bzw. regionale Auswahl der Beiträge

Defining peripheral rural areas; substantive and regional criteria for the selection of papers
[Sammelwerksbeitrag]

Maier, Jörg

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-341134

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Akademie für Raumforschung und Landesplanung
Abstract Eine exakte Definition peripherer ländlicher Räume gestaltet sich schwierig, denn hinter diesem Begriff versteckt sich eine Vielzahl an unterschiedlich strukturierten Räumen in Bezug auf Wirtschaft, Soziales und Gesellschaft. Im Rahmen einer Diskussion wird festgestellt, dass ländliche Räume nicht als einheitliche Kategorie dem verdichteten Raum gegenübergestellt werden können. Es bedarf einer genaueren Ausdifferenzierung, in der sowohl die problematischen Faktoren für ländlich-periphere Räume als auch seine spezifischen Stärken berücksichtigt werden. Aber auch dann ist eine Definition für ländlich-periphere Räume noch nicht automatisch gegeben. Dies liegt nicht zuletzt daran,dass es unterschiedliche theoretische und empirische Erklärungsansätze gibt. Ergebnis der Auseinandersetzung mit dem induktiv-generalisierenden und dem deduktivempirischen Ansatz ist eine Kategorisierung von Gebietstypen anhand eines Mittelweges zwischen beiden Ansätzen.

It is no easy matter to come up with a precise definition of peripheral rural areas since this term covers a multiplicity of area types displaying quite diverse structures with regard to their economies, social matters and populations. In the course of the discussion it becomes clear that rural areas cannot be regarded as one internally consistent category to set in contrast to densely populated areas. A more nuanced approach is called for which takes account of both the problematic factors which apply to peripheral rural areas as well as their specific strengths. But even then, this does not automatically produce a definition of rural peripheral areas. This is due not least to the existence of an array of different theoretical and empirical approaches to clarification. A close examination of the inductive/generalising and the deductive/empirical approaches results in the adoption of a system for categorising area types which treads the middle ground between these two approaches.
Thesaurusschlagwörter rural area; periphery; definition
Klassifikation Raumplanung und Regionalforschung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Ziele und Strategien einer aktuellen Politik für periphere ländliche Räume in Bayern
Herausgeber Maier, Jörg
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Verlag Verl. d. ARL
Erscheinungsort Hannover
Seitenangabe S. 15-19
Schriftenreihe Arbeitsmaterial, 343
ISSN 0946-7807
ISBN 978-3-88838-343-4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top