Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Nationaler Aktionsplan zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung 2003-2005 : Strategien zur Stärkung der sozialen Integration

[Monographie]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-340947

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung
Abstract Inhaltsverzeichnis: Vorbemerkung I. Zentrale Trends und Herausforderungen. II. Ergebnisse des NAP'incl 2001-2003: 1. Förderung der Teilnahme am Erwerbsleben; 2. Förderung des Zugangs aller zu Ressourcen, Rechten, Gütern und Dienstleistungen; 3. Den Risiken der Ausgrenzung vorbeugen; 4. Für die besonders gefährdeten Personen und Gruppen handeln. III. Die Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung im Zentrum von Politik und Gesellschaft. IV. Politische Handlungsansätze 2003 bis 2005: 1. Zugang zur Erwerbsarbeit erleichtern - Integration in den Arbeitsmarkt fördern; 2. Die Gesellschaft kinder- und familienfreundlich gestalten; 3. Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung stärken; 4. Integration von Migrantinnen und Migranten; 5. Teilhabe von besonders durch Armut betroffenen Gruppen. V. Stärkung von Teilhabe und Chancengleichheit konzertierter Prozess aller Akteure und Ebenen. VI. Good Practice-Beispiele.
Thesaurusschlagwörter combating poverty; exclusion; social integration; Federal Republic of Germany; employment promotion; promotion of disadvantaged persons; labor market policy; family policy; integration policy; equal opportunity; participation; social security
Klassifikation soziale Sicherung; Arbeitsmarktpolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 102 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top