Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Análisis de discursos ideológicos en la empresa : la deslegitimación y la defensa de las energías renovables

An analysis of ideological speeches in business contexts : the delegitimation and defense of renewable energies
Eine Analyse ideologischer Diskurse in Unternehmen : die Delegitimierung und Verteidigung erneuerbarer Energien
[Zeitschriftenartikel]

Morales-Lopez, Esperanza

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1203209

Weitere Angaben:
Abstract "In diesem Beitrag werden professionelle Diskurse in Unternehmen analysiert, in denen ideologisch ökonomische Ansätze verteidigt werden, genauer: Diskurse, in denen die spanische Vereinigung der Erzeuger erneuerbarer Energien (APPA) auf Kritiken multinationaler Unternehmen hinsichtlich der öffentlichen Finanzierung insbesondere von fotoelektrischen Firmen reagiert. Die Ergebnisse der (pragmatisch-diskursiven und argumentativen) Analyse zeigen, dass die wesentlichste diskursive Ressource, die APPA nutzt, um diese Art der Energieproduktion und -finanzierung zu verteidigen, darin besteht, die Kritik vonseiten der multinationalen Unternehmen zu rekontexualisieren und in eine Makrostrategie zu transformieren, die erneuerbare Energien delegitimiert. Werden die diskursiven Strategien mit den argumentativen Strategien in Verbindung gesetzt, dann fällt weiter auf, dass diese Delegitimierung von der APPA als argumentativer Beleg genutzt wird, um die Absurdität der Kritik aufzuzeigen. Aus theoretischer und methodologischer Perspektive versucht die Autorin zu verdeutlichen, welche Bedeutung elokutive Ressourcen in Diskursen haben, d.h. Ressourcen, die spezifische kognitive, Emotionen auslösende Muster aktivieren und Intentionen ebenso wie Handeln affizieren." (Autorenreferat)

"In this article the author offers an analysis of professional speeches in a business context in which ideological proposals of an economic nature are defended, in particular, several speeches in which the Spanish Association of Renewable Energy Producers (APPA) responds to criticism from multinational companies in the energy sector. Their criticism is largely based on the fact that the companies involved in renewable energy, particularly photovoltaic producers, are receiving subsidies from the government. The results of the pragmatic-discursive and argumentative analysis reveal that the main discursive resource APPA uses to defend this kind of energy is the recontextualization of the criticism they have received by the aforementioned multinational companies, by transforming this criticism using a macro-strategy, i.e., delegitimizing renewable energies. By combining all of the analyzed speeches with the various argumentative strategies present in the speeches, one can observe that APPA uses this delegitimation, both argumentatively and persuasively, to show the absurdity of this criticism. From a theoretical and methodological perspective, in this article the author illustrates the importance of elocutive resources in these speeches; that is, those that are able to activate particular cognitive frames that evoke emotion since both convey simultaneously intention and action." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Spain; multinational corporations; renewable energy; ideology; discourse; analysis; strategy
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Spanisch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe 21 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 13 (2012) 3
Heftthema Kulturanalyse und Tiefenhermeneutik - zur psychosozialen Analyse von Alltagskultur, Interaktion und Lernen / Cultural analysis and in-depth hermeneutics - psycho-societal analysis of everyday life culture, interaction and learning
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top