Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Perspektiven-, Methoden- und Datentriangulation bei der Evaluation einer kommunalen Bildungslandschaft

Perspective, method, and data triangulation in the evaluation of a local educational landscape
Triangulación de datos, métodos y perspectivas en la evaluación de un entorno educativo local
[Zeitschriftenartikel]

Ackel-Eisnach, Kristina; Müller, Caroline

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs120354

Weitere Angaben:
Abstract "Das kommunale Engagement im Bildungsbereich nimmt in den letzten Jahren immer mehr Raum ein. Unter dem Aspekt der Entwicklung kommunaler Bildungslandschaften werden dabei Zuständigkeiten, Angebote und Netzwerke ausgebaut, um die Qualität der Bildungsangebote vor Ort weiterzuentwickeln. Um die Effektivität und Effizienz der eingeführten Maßnahmen sowie der umgesetzten Geldmittel zu überprüfen, werden vielerorts Evaluationen der Umsetzungen in Auftrag gegeben. In diesem Beitrag soll am Beispiel der 'Bildungsoffensive Ulm' beschrieben werden, wie eine umfassende Evaluation von kommunalen Bildungslandschaften auf der Grundlage einer Perspektiven-, Methoden- und Datentriangulation konzipiert werden kann. Nach einer Beschreibung der Problemlage und der Begründung des triangulativen Verfahrens werden die einzelnen Untersuchungsmethoden jeweils kurz dargestellt und ihr Einsatz im Rahmen der Evaluation der 'Bildungsoffensive Ulm' aus methodischer Sicht begründet." (Autorenreferat)

"Communal engagement and co-operation in the field of education has become increasing important in the last few years. The goal is to expand the local educational landscapes by improving the quality of the educational programs. Therefore responsibilities, networks and new-designed educational programs have to be enhanced. To control the efficiency of these arrangements and the budget, a lot of councils delegate experts to evaluate these new implementations. The following article describes the evaluation for the council Ulm. The program of the local educational landscape is known as 'Bildungsoffensive Ulm'. The evaluation presents methods such as triangulation of perspectives, mixed-method design and data triangulation. Following the local situation is presented and the methods applied in the evaluation are justified methodologically." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; local politics; local planning; local self-government; education; educational offerings; educational institution; educational planning
Klassifikation Makroebene des Bildungswesens; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode anwendungsorientiert; Evaluation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe 18 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 13 (2012) 3
Heftthema Kulturanalyse und Tiefenhermeneutik - zur psychosozialen Analyse von Alltagskultur, Interaktion und Lernen / Cultural analysis and in-depth hermeneutics - psycho-societal analysis of everyday life culture, interaction and learning
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top