Mehr von Stiller, Silvia

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Regionale Inzidenzanalysen raumwirksamer Bundesmittel - methodische Anforderungen und vorliegende Studien

Regional incidence analyses of spatially effective governmental means - methodical standards and existing surveys
[Sammelwerksbeitrag]

Stiller, Silvia

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-338728

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Akademie für Raumforschung und Landesplanung - Leibniz-Forum für Raumwissenschaften
Abstract Staatsausgaben beeinflussen die räumliche Entwicklung auf vielfältige Art und Weise. Deshalb ist es möglich, dass die Wirkungen der Regionalpolitik - und dadurch die Erreichung regionalpolitischer Ziele - von anderen staatlichen Aktivitäten konterkariert werden. Die Berücksichtigung der räumlichen Effekte aller Fachpolitiken kann deshalb einen Beitrag zur effizienten Politikgestaltung leisten. Derzeit liegen für eine detaillierte Analyse der regionalen Effekte der Staatsausgaben für die Bundesrepublik Deutschland die erforderlichen Informationen über die räumliche Verteilung öffentlicher Finanzströme nicht vor. Zudem gibt es bisher keinen Modellrahmen für die Untersuchung des Einflusses der gesamten öffentlichen Ausgaben auf die Regionalentwicklung. Angesichts der Dimension raumwirksamer Ausgaben ist dies ein erhebliches Defizit im Hinblick auf eine effiziente öffentliche Ausgabenpolitik.

Government spending influences spatial development in manifold ways. For this reason it is possible that the effects of regional policies – and thus the achievement of objectives in regional policies – are thwarted by other governmental activities. Taking spatial effects of all technical policies into consideration can therefore make a positive contribution to efficient policy organisation. At the moment, information concerning the spatial distribution of public financial currents required for a detailed analysis of the regional effects of government spending in the Federal Republic of Germany does not exist. Besides, so far a model framework for the examination of the influence of all public spending on regional development, does not yet exist. In view of the dimension of spatially effective spending however, this marks a considerable deficit with regard to efficient, public spending policies.
Thesaurusschlagwörter regional policy; regional planning policy; fiscal policy; regional development; national state; public expenditures; Federal Republic of Germany; impact analysis; regional distribution
Klassifikation Raumplanung und Regionalforschung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Das föderative System in Deutschland : Bestandsaufnahme, Reformbedarf und Handlungsempfehlungen aus raumwissenschaftlicher Sicht
Herausgeber Färber, Gisela
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Verlag Verl. d. ARL
Erscheinungsort Hannover
Seitenangabe S. 121-145
Schriftenreihe Forschungs- und Sitzungsberichte der ARL, 224
ISSN 0935-0780
ISBN 3-88838-053-7
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top