Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Rekonstruktionen des Erwerbs überfachlicher Schlüsselkompetenzen am Beispiel des Erwerbs von Gestaltungskompetenz beim Lernen mit Neuen Medien

Reconstructions of the development of interdisciplinary competencies on the example of the education for sustainable development in learning with new media
[Zeitschriftenartikel]

Barth, Matthias

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-337306

Weitere Angaben:
Abstract "Der vorliegende Artikel wirft die Frage nach den Möglichkeiten der Rekonstruktion von Prozessen des Erwerbs von Schlüsselkompetenzen unter Bezug auf das paradigmatische Modell der Grounded Theory nach Strauss/ Corbin auf. Im Rahmen einer studentischen Lehrveranstaltung wurde untersucht, wie im Lernen mit Neuen Medien der Erwerb von Gestaltungskompetenz als Ziel von Bildung für nachhaltige Entwicklung gefördert werden kann und wie sich dieser Kompetenzerwerb vollzieht. Die Rekonstruktion der Prozesse des Kompetenzerwerbs erfolgte dabei regelgeleitet nach der Grounded Theory nach Strauss/ Corbin. Durch die Auswertung im offenen, axialen und selektiven Kodieren konnten die Daten schrittweise zu gehaltvollen Aussagen verdichtet werden. Als Ergebnis lässt sich der Erwerb von Gestaltungskompetenz als 'gestaltendes Handeln in komplexen Anforderungssituationen' beschreiben und thesenartig skizzieren." (Autorenreferat)

"This paper investigates ways of using the paradigm model of the Grounded Theory according to Strauss/Corbin for the reconstruction of the development of competencies. Within the framework of a university seminar, an analysis was carried out both of how the development of 'shaping competence' ('Gestaltungskompetenz') as the objective of education for sustainable development can be supported by using e-learning and how processes of competence development take place. The reconstruction of these processes was done according to the rules and theoretical principles of the Grounded Theory. Following the steps of open, axial and selective coding, a way was found to generate a theoretically rich thesis. The result of this study is that the development of shaping competence can be described as 'creative action in complex and demanding situations'." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter competence; media skills; new media; education; conception; sustainable development; grounded theory; qualification for key function; goal of education; complexity; learning situation; electronic learning
Klassifikation Bildungswesen tertiärer Bereich; Unterricht, Didaktik
Methode empirisch; empirisch-qualitativ; empirisch-quantitativ; Theorieanwendung
Freie Schlagwörter Kompetenzerwerb; Schlüsselkompetenzen; Gestaltungskompetenz
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe S. 241-262
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Qualitative Forschung, 10 (2009) 2
Heftthema Rekonstruktionen zum Kompetenzerwerb in der schulischen und außerschulischen Bildung
ISSN 1438-8324
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top