Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Entwicklung von Instrumenten zur Erfassung von Ambivalenz gegenüber dem Eingehen einer Partnerschaft

Development of two instruments for assessment of ambivalence concerning the beginning of an intimate relationship
[Zeitschriftenartikel]

Pinquart, Martin; Stotzka, Carolin; Silbereisen, Rainer K.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-335237

Weitere Angaben:
Abstract "Vorgestellt wird die Entwicklung von zwei Instrumente zur direkten bzw. indirekten Erfassung von Ambivalenz in Entscheidungen über das Eingehen einer Partnerschaft. Ambivalenz wurde hierbei definiert als Nebeneinanderbestehen von sich widersprechenden Gedanken, Gefühlen und Verhaltensimpulsen bezüglich des Eingehens einer Partnerschaft. Insgesamt weisen die Instrumente gute bis zufrieden stellende psychometrische Eigenschaften auf. Ambivalenz geht unter anderem mit Neurotizismus, Schüchternheit, einer ängstlichen Bindungsrepräsentation an die Mutter und einer schlechteren eigenen Partnerschaftsqualität einher. Das Instrument zur direkten Erfassung der Ambivalenz zeigt stärkere Zusammenhänge mit Außenkriterien als das Instrument zur indirekten Erfassung. Berichtet werden Befunde zur differentiellen Validität der drei Subskalen des Fragebogens zur direkten Erfassung der Ambivalenz." (Autorenreferat)

"The present paper describes the development of two instruments for the direct versus indirect assessment of ambivalence concerning the beginning of an intimate relationship. Ambivalence was defined as coexistence of contradictory thoughts, feelings, or intentions regarding the start of an intimate relationship. The new scales show good to satisfactory psychometric properties. Ambivalence was related to neuroticism, shyness, anxious attachment representations, and low relationship quality. However, the direct assessment of ambivalence was more strongly correlated with other variables than the indirect measure. In addition, results are reported on the discriminant validity of the three subscales of the direct assessment of ambivalence." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter instruments; partnership; ambivalence; scaling; validation; decision; questionnaire
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe S. 194-207
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 21 (2009) 2
Heftthema Child poverty in Europe
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top