Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The composition of the German Bundestag since 1949 : long-term trends and institutional effects

Die Zusammensetzung des deutschen Bundestages seit 1949 : Langzeittrends und institutionelle Effekte
[Zeitschriftenartikel]

Anderson, Christopher

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-32933

Weitere Angaben:
Abstract Der vorliegende Beitrag geht anhand von Schindler's Datenhandbuch zur Geschichte des Deutschen Bundestages der Frage nach, wie und in welchem Maße sich die Zusammensetzung des Bundestages für den Zeitraum von 1949 bis 1990 gewandelt hat und in welchem Grade dieser Wandel den Wandel der westdeutschen Gesellschaft insgesamt reflektiert. Um diese Frage zu beantworten, werden die Aggregatdaten des Bundestages nach Alter, Seniorität, formaler Bildung und der Repräsentation von Frauen analysiert. Weiterhin zeigt der Beitrag, wie die Modalitäten des deutschen Wahlsystems die Rekrutierung der Abgeordneten mit spezifischen Merkmalen (z.B. Hochschulbildung) beeinflußt. (pmb)
Thesaurusschlagwörter representative; Federal Republic of Germany; Bundestag; historical development; parliament; social structure; electoral law
Klassifikation Politikwissenschaft
Methode empirisch; historisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1993
Seitenangabe S. 3-25
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 18 (1993) 1
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top