Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Leadership dimensions among developing nations in the United Nations

[Sammelwerksbeitrag]

Stokman, Frans N.; Schuur, Wijbrandt H. van

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-326382

Weitere Angaben:
Abstract Es werden die historischen Trends der Gruppenbildung und des Gruppenzusammenhangs sowie der Führerschaft der Entwicklungsländer in den Vereinten Nationen zwischen 1950 und 1960 untersucht. Festgestellt wird eine Differenzierung der Entwicklungsländer in zwei Hauptblöcke, den lateinamerikanischen und den afro-asiatischen Block. Diese Differenzierung, die in den 50er Jahren ausgebildet wird, ist zumindest in der Generalversammlung feststellbar. Ebenfalls werden die jeweiligen hierarchischen Gruppenstrukturen und die Patenschafts-, bzw. Co-Patenschaftsbeziehungen der Länder untereinander analysiert und dargestellt. (BG)
Thesaurusschlagwörter developing country; Africa; Latin America; Asia; UNO; group formation; executive position; group cohesion
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik; Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie
Methode empirisch
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Historical social research : the use of historical and process-produced data
Herausgeber Clubb, Jerome M.; Scheuch, Erwin K.
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1980
Verlag Klett-Cotta
Erscheinungsort Stuttgart
Seitenangabe S. 319-341
Schriftenreihe Historisch-Sozialwissenschaftliche Forschungen : quantitative sozialwissenschaftliche Analysen von historischen und prozeß-produzierten Daten, 6
ISBN 3-12-911060-7
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top