Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Development of cross national comparative data from social bookkeeping sources

Taylor, Charles Lewis

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-326207

Weitere Angaben:
Abstract Die statistischen Daten, die von den nationalen Regierungen jährlich erhoben und veröffentlicht werden, sind nur nach Kenntnis der zugrundeliegenden Erhebungsmethoden für die sozialwissenschaftliche Forschung nutzbar. Dies gilt in verstärktem Maße für die Nutzung dieser Daten für internationale Bereiche. Der Autor stellt den Entwicklungsstand der Forschungen in diesem Bereich vor. Der internationale Vergleich ist bislang bei der Auswertung der nationalen Einkommensstatistiken, die für Untersuchungen der nationalen Wohlfahrt herangezogen werden. Im politischen Bereich wird dagegen ein großes Defizit an statistischem Material festgestellt, das für solche Vergleiche verwertbar wäre. Eine Ausnahme bilden Studien zur politischen Gewalt. (BG)
Thesaurusschlagwörter data; analysis; violence; politics; data bank; data capture; international comparison; social statistics
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung
Methode deskriptive Studie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Historical social research : the use of historical and process-produced data
Herausgeber Clubb, Jerome M.; Scheuch, Erwin K.
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1980
Verlag Klett-Cotta
Erscheinungsort Stuttgart
Seitenangabe S. 491-500
Schriftenreihe Historisch-Sozialwissenschaftliche Forschungen : quantitative sozialwissenschaftliche Analysen von historischen und prozeß-produzierten Daten, 6
ISBN 3-12-911060-7
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top