Mehr von Irsigler, Franz

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Projekt: Geld- und Währungsgeschichte Mitteleuropas im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit

[Sammelwerksbeitrag]

Irsigler, Franz

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-325587

Weitere Angaben:
Abstract Ziel des vorgestellten Projekts ist "eine möglichst vollständige Rekonstruktion der Geld- und Währungsverhältnisse in Mitteleuropa von ca. 1300-1800". Der Verfasser stellt die Schwierigkeiten eines Preisvergleichs angesichts der Währungsvielfalt im Untersuchungszeitraum dar und benennt Anforderungen an ein "umfassendes Arbeitsinstrument", das vergleichende Untersuchungen von Preisen und Löhnen ermöglichen soll. Abschließend wird auf Quellenlage und Datenaufbereitung eingegangen. (WZ)
Thesaurusschlagwörter money; middle ages; modern times; price; comparison; currency; wage; Central Europe
Klassifikation Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode deskriptive Studie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Quantitative Methoden in der Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Vorneuzeit
Herausgeber Irsigler, Franz
Konferenz Arbeitstagung "EDV-Einsatz in der Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit". Bielefeld, 1976
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1978
Verlag Klett-Cotta
Erscheinungsort Stuttgart
Seitenangabe S. 168-171
Schriftenreihe Historisch-Sozialwissenschaftliche Forschungen : quantitative sozialwissenschaftliche Analysen von historischen und prozeß-produzierten Daten, 4
ISBN 3-12-911040-2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top