Mehr von Best, Heinrich

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die quantitative Analyse inhaltlicher und kontextueller Merkmale historischer Dokumente : das Beispiel der handelspolitischen Petitionen an die Frankfurter Nationalversammlung

Quantitative analysis of the features of historical documents from the viewpoint of content and context : the example of the trade policy petitions to the National Assembly in Frankfurt
[Sammelwerksbeitrag]

Best, Heinrich

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-325451

Weitere Angaben:
Abstract In dem Beitrag werden die Beziehungen zwischen den Variationen der handelspolitischen Petitionen an die Frankfurter Nationalversammlung und der sozialen Zusammensetzung der jeweiligen Unterzeichnergruppen analysiert. Dabei sollen die sozialen Rekrutierungsfelder der Schutzzoll- und Freihandelsbewegung, die konkreten Forderungen der sozio-ökonomischen Interessengruppen und die Kooperation der unterzeichnenden Gruppen untersucht werden, um die Aussage zu überprüfen, daß die sich im Verlauf der Revolution verschärfenden "Klassenkonflikte" ein gemeinsames politisches Handeln von Großbürgern, Bauern, Kleinbürgern und Arbeitern verhindert hätten. Der Autor geht näher auf das Problem der quantitativen Inhaltsanalyse ein und erläutert die diesbezüglich angewandte Technik der Datenerhebung und die operationale Definition der Variablen. Die mittels der quantitativen Inhaltsanalyse, der Konfigurationsfrequenzanalyse und der Faktorenanalyse erzielten Ergebnisse der Studie lassen erkennen, daß die Annahme von der Verschärfung der Klassenkonflikte zumindest für die handelspolitische Petitionsbewegung nicht zutrifft. (KS)
Thesaurusschlagwörter historical development; recruitment; conflict; duty; cooperation; free trade; trade policy; petition; popular uprising; quantitative method; content analysis
Klassifikation Sozialgeschichte, historische Sozialforschung; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode empirisch; Grundlagenforschung; historisch; Methodenentwicklung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Quantitative Methoden in der historisch-sozialwissenschaftlichen Forschung
Herausgeber Best, Heinrich; Mann, Reinhard
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1977
Verlag Klett-Cotta
Erscheinungsort Stuttgart
Seitenangabe S. 162-205
Schriftenreihe Historisch-Sozialwissenschaftliche Forschungen : quantitative sozialwissenschaftliche Analysen von historischen und prozeß-produzierten Daten, 3
ISBN 3-12-911030-5
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top