Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Probleme und Methoden der quantitativen Analyse von kollektiven Biographien : das Beispiel der sozialdemokratischen Reichstagskandidaten (1898-1912)

Problems and methods of quantitative analysis of collective biographies : the example of social democratic candidates for the Reichstag (1898-1912)
[Sammelwerksbeitrag]

Schröder, Wilhelm Heinz

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-325427

Weitere Angaben:
Abstract Der Verfasser erläutert den für das Untersuchungsbeispiel konstitutiven Positionsansatz der historisch-empirischen Elitenforschung und geht im folgenden näher auf die im Rahmen des Forschungsprojekts vorgenommene Datenerhebung, Datenaufbereitung und Operationalisierung ein. In diesem Zusammenhang wird aufgezeigt, wie mit Hilfe der EDV mittelbare Aussagen über die ideologische Haltung der Reichstagskandidaten vermittels bestimmter Ersatzindikatoren getroffen werden können. Daran anschließend wird die Vorgehensweise bei der Untersuchung individueller Datensequenzen unter Einsatz des Datenanalysepakets SPSS dargestellt. Den Abschluß bilden Kurzanalysen zur sozialen Herkunft und Schulbildung der Reichstagskandidaten, ihres erlernten Berufs (am Beispiel der Bauarbeiter), ihrer Altersstruktur, der Seßhaftigkeit und Funktionärsrekrutierung sowie der ausgeübten Berufe (am Beispiel der Genossenschaftsangestellten). (KS)
Thesaurusschlagwörter analysis; historical development; age structure; biography; occupation; German Reichstag; German Empire; social background; candidacy; quantitative method; social democracy
Klassifikation Sozialgeschichte, historische Sozialforschung; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode empirisch; Grundlagenforschung; historisch; Methodenentwicklung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Quantitative Methoden in der historisch-sozialwissenschaftlichen Forschung
Herausgeber Best, Heinrich; Mann, Reinhard
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1977
Verlag Klett-Cotta
Erscheinungsort Stuttgart
Seitenangabe S. 88-125
Schriftenreihe Historisch-Sozialwissenschaftliche Forschungen : quantitative sozialwissenschaftliche Analysen von historischen und prozeß-produzierten Daten, 3
ISBN 3-12-911030-5
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top