Mehr von Frick, Bernd

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Mitbestimmung und Personalfluktuation : zur Wirtschaftlichkeit der bundesdeutschen Betriebsverfassung im internationalen Vergleich

Codetermination and staff turnover : an international comparison of the economic efficiency of the west German labor-management relations scheme
[Habilitationsschrift]

Frick, Bernd

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(144020 KByte)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-324409

Weitere Angaben:
Abstract "In dem Maße, in dem betriebliche Arbeitnehmervertretungen die für Arbeitsbeziehungen charakteristischen Informationsasymmetrien reduzieren, können sie zugleich die Überwindung des daraus resultierenden 'Gefangenendilemmas' erleichtern, welches seinerseits durch eine dauerhaft suboptimale Kooperationsbereitschaft der beteiligten Parteien gekennzeichnet ist. Um diese Kooperationsbereitschaft zu fördern, ist eine rechtliche Autorisierung der Arbeitnehmervertretungen sinnvoll, die zum einen das Spektrum der Handlungsmöglichkeiten restringiert (Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit und Friedenspflicht), zum anderen nennenswert erweitert (Informations-, Konsultations- und Mitbestimmungsrechte). In Übereinstimmung damit zeigt die auf umfangreichen Betriebsdatensätzen aus Deutschland, Großbritannien und Australien beruhende empirische Analyse, daß lediglich die deutschen Betriebsräte, nicht aber die in britischen und australischen Unternehmen vertretenen Gewerkschaften 'innerorganisatorisch effiziente' Personal- und Beschäftigungsentscheidungen durchzusetzen bzw. zu legitimieren imstande sind." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter labor-management relations; international comparison; labor market; firm; job change; codetermination; law; Federal Republic of Germany; Great Britain; Australia; staffing level; layoffs; fluctuation; Labor-Management Relations Act; protection against dismissal
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Personalwesen; Recht
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Verlag Hampp
Erscheinungsort München
Seitenangabe 275 S.
Schriftenreihe International vergleichende Schriften zur Personalökonomie und Arbeitspolitik, 6
ISBN 3-87988-204-5
Status Postprint; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top