Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Profitable Ethik - effiziente Kultur : neue Sinnstiftungen durch das Management?

Profitable ethics - efficient culture : new endowments of life through management?
[Sammelwerk]

Müller-Jentsch, Walther (Hrsg.)

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(150207 KByte)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-324129

Weitere Angaben:
Abstract Der inflationäre Gebrauch von Schlagworten wie Organisationskultur und Corporate Identity, Wirtschafts- und Unternehmensethik, Vertrauensorganisation und partizipatives Management deutet auf das Bemühen von Management-Seite, Sinn zu vermitteln, wo traditionelle Anreize und Führungsmethoden den wirtschaftlichen Erfolg nicht mehr garantieren können. Angestoßen durch die japanische Herausforderung und die schärfere Konkurrenz auf dem Weltmarkt findet seit mehreren Jahren eine intensive Debatte über Wert und Grenzen traditioneller Organisations-, Führungs- und Motivationstheorien statt. Der Sammelband "Profitable Ethik - effiziente Kultur" will in diese Diskussion eingreifen, indem er zum einen eine Bestandsaufnahme des neuen begrifflichen Instrumentariums vornimmt dessen sich das "postfordistische" Management mit Vorliebe bedient, und zum anderen, indem er den substantiellen Gehalt der neuen Semantik einer kritischen Prüfung unterzieht. Gefragt wird danach, welche objektiven Veränderungen in den Betrieben die Indienstnahme von Ethik und Kultur rechtfertigen. Die Beiträge des ersten Teils behandeln das Thema Organsiationskultur. Der zweite Teil zur Unternehmensethik erörtert den Grundlagenstreit zwischen Ökonomie und Ethik. Der dritte Teil -partizipatives Management- hat Inhalte und Instumente der Unternehmensförderung zum Gegenstand (u.a. Human Resource Management und Frauen im Management). Im abschließenden vierten Teil zu Kontrolle und Mitbestimmung werden die diskutierten Entwicklungen aus industriesoziologischer und organisationstheroretischer Sicht interpretiert. (IAB2)
Thesaurusschlagwörter industrial relations; business management; organizational culture; business ethics; worker participation; women's employment; executive; management consultant; occupation; codetermination; organizational culture; business ethics; Federal Republic of Germany
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Organisationssoziologie, Militärsoziologie; Management
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1993
Verlag Hampp
Erscheinungsort München
Seitenangabe 268 S.
Schriftenreihe Schriftenreihe Industrielle Beziehungen, 5
ISBN 3-87988-048-4
Status Postprint; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top