Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Where have all the data gone? Stochastic production frontiers with multiply imputed German establishment data

[Arbeitspapier]

Jensen, Uwe; Rässler, Susanne

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-323497

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)
Abstract "In this paper, stochastic production frontier models are estimated with IAB establishment data from waves 2002 and 2003 to find important determinants of productivity and inefficiency. The data suffer from nonresponse in the most important variables (output, capital and labor) leading to the loss of 25% of the observations and possibly imprecise estimates and invalid test statistics. Therefore, the missing values are multiply imputed. Analyzes of the estimation results show that, particularly in the inefficiency submodel, working with multiply imputed data reveals some interesting and plausible results which are not available when ignoring missing observations." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter efficiency; productivity; measurement; data; firm; calculation
Klassifikation Wirtschaftsstatistik, Ökonometrie, Wirtschaftsinformatik
Freie Schlagwörter Entscheidungsstrategie
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2005
Erscheinungsort Nürnberg
Seitenangabe 27 S.
Schriftenreihe IAB Discussion Paper: Beiträge zum wissenschaftlichen Dialog aus dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 15/2005
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top