Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Ende der Aufklärung: der internationale Widerstand gegen das Recht auf Familienplanung

The end of sex education : international resistance to the right to family planning
[Monographie]

Kröger, Inga; Olst, Nienke van; Klingholz, Reiner

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-321645

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung
Abstract "Das Dossier beschreibt internationale Widerstände gegen die Vereinbarungen des Bevölkerungsgipfels von Kairo (1994) und gibt einen Überblick über Befürworter und Gegner von Familienplanung und Sexualaufklärung. Es soll einen Diskussionsbeitrag liefern in dem hochkomplexen Themenfeld von Moral, gesellschaftlichen Werten, Armutsbekämpfung, Entwicklung, Gesundheit und Familie." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter population; population development; sex education; sex education; family planning; contraception; morality; value-orientation; developing country; population policy; human rights
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Bevölkerung
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2004
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 80 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top