Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Erleben von Angst und Bedrohung durch Fremdenfeindlichkeit: Einflussfaktoren und Bewältigungsstrategien

Experience of anxiety and threat of xenophobia: impact factors and coping strategies
[Zeitschriftenartikel]

Braakmann, Diana; Enzenhofer, Edith

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-321179

Weitere Angaben:
Abstract "Ziel des vorliegenden Artikels ist es, die Bedeutung und den Einfluss fremdenfeindlicher Erlebnisse auf das Angst- und Bedrohungserleben von MigrantInnen herauszuarbeiten. Folgende Fragestellungen sind hierbei wesentlich: In welchen Lebensbereichen und in welcher Form sind MigrantInnen mit Fremdenfeindlichkeit konfrontiert? Welche emotionale Bedeutung haben diese Erlebnisse für die Betroffenen? Den qualitativen Interviews der Studie zufolge stellen fremdenfeindliche Erfahrungen eine erhebliche emotionale Belastung für Menschen mit Migrationshintergrund dar. Ein besonderes Risiko, diskriminierenden Handlungen ausgesetzt zu sein, besteht bei sichtbaren oder hörbaren Zeichen von 'Fremdheit'. Politische EntscheidungsträgerInnen sind gefordert, ihre Handlungsmöglichkeiten sowohl für die Beeinflussung des politischen Diskurses - inklusive der Ablehnung politischer Hetze - als auch für die Gestaltung konkreter Unterstützungsangebote zu nutzen, um dem Erleben von Angst und Bedrohung bei MigrantInnen entgegenzuwirken." (Autorenreferat)

"This article focuses on analyzing the effects of xenophobic experiences on the perception of anxiety and threat by migrants. The main questions refer to different forms of xenophobia that migrants are confronted with and on the spheres of life where they are affected by xenophobia. Especially the emotional impact of these experiences is being investigated. According to qualitative interviews, xenophobic experiences imply a significant emotional burden for migrants. Those who possess visible or audible characteristics of 'being different' are at an exceptionally high risk of being exposed to discriminating incidents. Political decision makers should take the challenge to influence the political discourse, including the refusal to engage in political agitation, and to foster structural changes for developing support services that aim at counteracting the experience of anxiety and threat in the migrant population." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter anxiety; racism; migrant; foreignness; threat; psychological stress; discrimination; assistance; psychological factors; living conditions; life situation; emotionality; need for help
Klassifikation Sozialpsychologie; Migration
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Seitenangabe S. 83-104
Zeitschriftentitel SWS-Rundschau, 50 (2010) 1
Heftthema Fremdenfeindlichkeit - eine aktuelle Bestandsaufnahme
ISSN 1013-1469
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top