Mehr von Geser, Hans

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Internet und die parteiinterne Demokratie

The Internet and party-internal democracy
[Arbeitspapier]

Geser, Hans

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-320470

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Zürich, Philosophische Fakultät, Soziologisches Institut
Abstract Inhalt 1. Einleitung; 2. „Vertikaler“ und „horizontaler“ Gebrauch der E-Mail in lokalen Parteiorganisationen; 3. Methodologie; 4. Kontextuelle und innerparteiliche Determinanten des E-Mail-Gebrauchs; 5. Verbreitung der Onlinekommunikation und parteiinterne Einfluss-verhältnisse; 6. Elektronische Kommunikation und konventionelle Versammlungsaktivitäten; 7. Schlussfolgerungen; Literatur
Thesaurusschlagwörter party; Internet; e-mail; computer-mediated communication; intraparty democracy; communication media; membership; political influence
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; interaktive, elektronische Medien
Methode deskriptive Studie; empirisch; empirisch-quantitativ
Freie Schlagwörter Parteivorstand
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Erscheinungsort Zürich
Seitenangabe 18 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top