Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Schweiz : die internationalen Adaptionen von 'Big Brother'

Giordani, Giordano

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-316338

Weitere Angaben:
Abstract Der Schweizer private Rundfunksender TV3 hat das urspruenglich in den Niederlanden entwickelte und bereits in der Bundesrepublik Deutschland umgesetzte Konzept der Reality-TV-Show 'Big Brother' uebernommen und die Spielshow ab 10. Sept. 2000 gesendet. Die oeffentliche Diskussion um die Ausstrahlung dieser Schweizer Version wird kurz wiedergegeben. Die Hauptsponsoren werden genannt. Der grosse Zuschauererfolg von 'Big Brother' wird auf die dem Schweizer Klischee widersprechenden Persoenlichkeiten der Kandidaten zurueckgefuehrt. Anhand von Grafiken werden die Marktanteile der Tageszusammenfassung, der Wochenzusammenfassung und der Show ausgewiesen. Ebenso werden die demografische und die soziale Struktur der Zuschauer abgebildet. Eine Typologie der Bewohner des 'Big Brother'-Hauses wird vorgelegt, das Haus selbst wird beschrieben und die jeweiligen Wochenaufgaben fuer die 14 Wochen Spieldauer werden aufgelistet. Die Hauptwerber werden benannt. Insgesamt zeigt sich, dass der Sender TV3 waehrend der Laufzeit von 'Big Brother' hinsichtlich Zuschauerquote und Marktanteilen zwar zum staerksten Privatsender wurde, jedoch nur voruebergehend. (BB)
Thesaurusschlagwörter advertising; quota; broadcaster; discussion; success; effect; conception; recipient; television; television broadcast; television production; sponsoring; social structure; recipient research; nomination of candidates; market share; private broadcasting; spectator; Switzerland; typology; participant; entertainment; advertising industry; genre; reality tv
Klassifikation Rundfunk, Telekommunikation; Wirkungsforschung, Rezipientenforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top