Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Was heißt und zu welchem Ende betreibt man Totalitarismusforschung?

[Zeitschriftenartikel]

Fritze, Lothar

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-311927

Weitere Angaben:
Abstract "In his article, originally intended for internal discussion, the author speaks out in favor of research on totalitarianism, which is orientated toward practical political questions. He pleads for research on how to avoid totalitarianism, which involves reflections on totalitarian dangers to the democratic constitutional state. The expounded understanding of research on totalitarianism requires interdisciplinary exchange to attain its maximum potential." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter totalitarianism; research; practice relevance; scientific discipline; theory; dictatorship
Klassifikation Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Politikwissenschaft; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2004
Seitenangabe 229–264 S.
Zeitschriftentitel Totalitarismus und Demokratie, 1 (2004) 2
ISSN 1612-9008
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top