Mehr von Unger, Tim

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Vom Chaoten zum Geschäftsführer : biografie- und bildungstheoretische Analyse einer modernen Erwerbsbiografie

[Sammelwerksbeitrag]

Unger, Tim

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-311872

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag verfolgt das Ziel, die Leitfrage des Sammelbandes aus einer biografie- und bildungstheoretischen Sicht zu beantworten. Im ersten Kapitel werden der Gegenstandsbereich eingegrenzt, die Problemstellung erörtert und der methodische Aufbau der Fallstudie begründet. Kapitel 2 stellt die Ergebnisse der biografischen Fallanalyse des Interviews mit Martin Kranz vor. Hierbei werden insbesondere dessen biografische Gesamtformung und Prozesse strukturaler Bildung rekonstruiert sowie abschließend ein vorläufiges Fazit über den Zusammenhang dieser Biografie und dem Bereich der Energieberatung gezogen. Der Beitrag schließt (in Kapitel 3) mit einer theoretischen Verdichtung der gewonnenen Auswertungsergebnisse.
Thesaurusschlagwörter professionalization; qualification requirements; occupational requirements; vocational education; curriculum development; educational theory; job history; employment history; biographical method; case study
Klassifikation Arbeitsmarktforschung; Berufsforschung, Berufssoziologie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Moderne Beruflichkeit: Untersuchungen in der Energieberatung
Herausgeber Frenz, Martin; Unger, Tim; Schlick, Christopher M.
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2011
Verlag Bertelsmann
Erscheinungsort Bielefeld
Seitenangabe S. 91-137
Schriftenreihe Berufsbildung, Arbeit und Innovation, 36
ISBN 978-3-7639-4912-0
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top