Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Czechoslovakia in 1989 : a case of successful transition

Tschechoslowakei im Jahre 1989: ein erfolgreicher Übergang
[Zeitschriftenartikel]

Balik, Stanislav; Holzer, Jan; Kopecek, Lubomir

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-311383

Weitere Angaben:
Abstract 'Für die europäischen Länder des kommunistischen Blocks bedeutete das Jahr 1989 das Ende der nicht-demokratischen Regime und den Beginn des Übergangs zur Demokratie. Der Beitrag beschreibt die Transformationsprozesse in der (ehemaligen) Tschechoslowakei vom undemokratischen Regime hin zu einem demokratischen Staat in den Jahren 1989/90. Er konzentriert sich dabei auf die Spezifik des kommunistischen Regimes, seine Endphase, den Untergang, die Transition zur Demokratie und deren Charakteristik. Besonderes Augenmerk gilt der Konsolidierung der politischen Parteien. Die Besonderheiten des tschechoslowakischen Falls werden durch eine vergleichende Einordnung sichtbar.' (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter post-socialist country; theory; communism; party; opposition; democracy; Czechoslovakia; political system; democratization; political elite; transformation; consolidation; liberalization; political change; Slovakia; Czech Republic; regime
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; allgemeine Geschichte
Methode historisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 19-41
Zeitschriftentitel Totalitarismus und Demokratie, 5 (2008) 1
ISSN 1612-9008
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top